Zuhause gesucht

299) Olga

Sonntag, 25.November 2018

November 2018 – Olga wurde zwei Tage später als Nora über den Zaun des Geheges vom ACT geworfen. Der dazugezogene Tierarzt schätzt, dass sie eine Schwester von Nora (Nr.301) ist. Auch sie ist 40 cm hoch und wiegt 13 kg. Deshalb nehmen wir auch an, dass sie ebenfalls drei Jahre alt ist. Ihre Impfungen hat sie natürlich alle schon erhalten und kastriert wurde sie in den letzten Tagen. Wie Nora ist sie eine ausgesprochen freundliche Hündin, die gerne schmust und auch gerne Auto fährt. Welche Familie darf Olga glücklich machen?

 

 

Sonntag, 25.November 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

298) Nora

Sonntag, 25.November 2018

November 2018 – Nora wurde am 2. November in das Gehege vom ACT geworfen. Der Tierarzt schätzt, dass sie drei Jahre alt ist. Sie ist 40 cm hoch und wiegt 13 kg. Ihre Impfungen hat sie bereits alle erhalten und auch kastriert wurde sie in den letzten Tagen. Sie ist eine ausgesprochen freundliche Hündin, die gerne schmust und auch gerne Auto fährt. Was jetzt noch fehlt, ist eine nette Familie, die Nora bei sich aufnimmt. NORA IST FEST RESERVIERT!

Sonntag, 25.November 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

297) Hannes

Montag, 15.Oktober 2018

Oktober 2018 – Hannes wurde ca. am 20.04.2013 geboren. Er ist 60 cm hoch und 25 kg schwer. Hannes wurde natürlich gechipt und hat alle Impfungen erhalten. Inzwischen ist er auch kastriert. Wieso er beim ACT ist? Hannes wurde einfach über den Zaun des Grundstücks vom ACT geworfen.

Montag, 15.Oktober 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

295) Jeany

Mittwoch, 26.September 2018

September 2018 – Jeany wurde im Mai 2018 geboren. Sie ist 45 cm hoch und wiegt 14 kg. Sie ist gechipt und geimpft, natürlich auch entwurmt und gegen Zecken etc. behandelt.
Sie ist sehr verspielt, freundlich und lernt gerne. Jeany sucht eine aktive Familie, die mit ihr viel spazieren geht oder läuft. Kinder und andere Hunde sind kein Problem.

Mittwoch, 26.September 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

293) Kostaki

Mittwoch, 26.September 2018

September 2018 – Der kleine Rüde wurde laut Aussage des örtlichen Tierarztes um den 10. Mai herum geboren. Im September wurde der kleine Kerl auf den Straßen von Panagia auf Thassos aufgegriffen. Er war sehr dünn, trug aber ein Halsband, was bedeutete, dass er ursprünglich jemandem gehörte. Aber niemand im Ort kannte den Kleinen bzw. seinen früheren Besitzer. Klar – wenn man einen Hund aussetzen will, tut man dies nicht in dem Dorf, wo man wohnt.
Kostaki hat Mitte September seine erste Impfung erhalten. Vier Wochen später hat er die zweite Impfung zur Grundimmunisierung und die Tollwutimpfung erhalten. Anfang November könnte r nach Deutschland ausreisen.
Kostaki ist ein sehr fröhlicher Hund, der schwanzwedelnd alles und jeden begrüßt. Und so hat er keine Probleme mit anderen Hunden, Katzen oder mit Kindern. Sogar Auto fahren liebt er.

Mittwoch, 26.September 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

292) Ilias

Samstag, 1.September 2018

September 2018 – Ilias wurde am 20. August 2018 über den Zaun des Freigeheges vom ACT (HalfwayHouse) geworfen. Er sah furchtbar aus, nur Haut und Knochen und übersät mit Zecken. Diese wurden in mühevoller Kleinarbeit entfernt und gleichzeitig bekam er für drei Wochen eine spezielle Diät, damit er wieder so aussah wie auf diesem Foto.
Ilias wurde vom Tierarzt auf drei Jahre geschätzt. Er ist 60 cm hoch und wiegt 15 kg. Mit anderen Hunden verträgt er sich gut. Auf Mittelmeerkrankheiten wurde er selbstverständlich auch sofort getestet. Negativ!  Seine erste Impfung (Grundimmunisierung) hat er bereits erhalten. Die zweite Impfung und die Tollwutimpfung folgt, so dass er bald vermittelt werden kann.
Wenn Sie fragen, was da an Rasse drin steckt, kann man ganz klar antworten, ein Pointer!

Samstag, 1.September 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

281) Emil – ohne Detektive

Freitag, 27.April 2018

April 2018 – Emil wurde im März 2018 am Paradise Beach auf Thassos gefunden und zum ACT gebracht. Der Tierarzt schätzt ihn auf ziemlich genau zwei Jahre. Emil ist 70 cm hoch und wiegt 30 kg. Ein Prachtbursche eben! Er ist kastriert und hat alle Impfungen erhalten. Emil liebt Menschen und geht sehr gerne spazieren. Mit anderen Hunden kommt er gut aus, aber hin und wieder kann es auch einen geben, den er nicht so mag. Aber er lebt ohne Probleme mit dem Hunderudel beim ACT.

Freitag, 27.April 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

279) Yannick – der Stürmische

Sonntag, 11.Februar 2018

Februar 2018 – Der stürmische Yannick, noch kein Jahr alt, sucht ein Herrchen oder Frauchen mit viel Hundeerfahrung, denn er muss noch alles lernen. Aber er ist sehr intelligent und mit der richtigen Anleitung wird er mal ein Superhund. Natürlich ist er gechipt und geimpft.

Sonntag, 11.Februar 2018 Zuhause gesucht Keine Kommentare

261) Noah – der Prachtkerl

Freitag, 22.September 2017

September 2017 – Noah wurde als Streuner Mitte April 2017 aufgelesen. Er war in einem erbärmlichen Zustand. Beim ACT wurde er aufgepäppelt und medizinisch betreut.  Der erste Anschein trog nicht. Noah hat Leishmaniose. So wurde er ab Ende April mit Milteforan behandelt. Im Juni bekam er seine erste Impfung und im Juli wurde er kastriert uhnd bekam seine zweite Impfung. Seine Tabletten wird er weiterhin nehmen müssen.
Noah wurde um April 2014 herum geboren. Der Prachtbursche ist 65 cm hoch und wiegt 22 kg. Er ist freundlich und verträgt sich auch mit anderen Hunden und Katzen.

Freitag, 22.September 2017 Zuhause gesucht Keine Kommentare