310) Yacco

Montag, 30.Dezember 2019

Dezember 2019 -Anfang Dezember fand ein junger Mann in den Bergen nahe Potamia sieben Welpen. Augen und Ohren waren noch geschlossen. So konnte man bestimmen, dass sie erst 10 – 14 Tage alt waren. Der 20.November wurde als Geburtsdatum festgelegt.
Für die Kleinen war es ein großes Glück, dass sie überhaupt gefunden wurden, denn in der nächsten Nacht gab es Starkregen und auch schon den ersten Schnee in den Bergen.
Nach 10 Tagen füttern mit der Flasche konnten sie erste feste Nahrung aufnehmen. Allen sieben Welpen geht es ausgezeichnet.
Es wird damit gerechnet, das sie mittelgroß werden. Wir nennen es kniehoch. Das passt immer!
Anfang März werden sie nach Chippen und der kompletten Impfung so weit sein, dass ihr neues Zuhause beziehen können. Sie können sich kaum vorstellen, wie wir den Kleinen die Daumen drücken, dass sie auch eines finden werden.

Montag, 30.Dezember 2019 Zuhause gesucht

Leave a Reply