Hunde 2013

182) Gian alias Jack

Dienstag, 7.Mai 2013

Mai 2013 – Gian wurde Ende April am Straßenrand des kleinen Ortes Kalivia auf der griechischen Insel Thassos gefunden. Er war kaum acht Wochen alt und lag da halbverhungert zusammen mit seinen drei Brüdern. Eine Familie nahm sich der vier Kleinen an und päppelte sie auf. Gian war kaum bei uns und schon gab es vier Interessenten. Eine Düsseldorferin mit ihrem Sohn Rene machte das Rennen und holte Gian, der jetzt Jack heißt, zu sich nach Hause.

Dienstag, 7.Mai 2013 Hunde 2013 Keine Kommentare

181) Flora

Montag, 22.April 2013

April 2013 – Flora wurde am 13.Januar 2013 geboren. Ihre Mutter versteckte sie und ihre beiden Geschwister unter einem dichten Busch. Dort wurden sie von einer lieben Familie gefunden und mitsamt Mutter in einen Abstellraum gebracht, wo es nicht so kalt war.
Als sie mit ihrem Schwesterchen Frida zu uns kam, waren wir hin- und hergerissen von diesen beiden plüschigen Welpen. Für Flora wünschten wir uns eine Familie, die ihr menschenbezogenes Wesen zu schätzen weiß. Und diese Familie kam dann tatsächlich am dritten Tag nach ihrer Ankunft in Deutschland. Eine Mutter mit drei liebenswerten, ruhigen Kindern: Nico (12), Julian (7) und Lilli (6), die ab sofort Floras Spielgefährten sein werden.

Montag, 22.April 2013 Hunde 2013 2 Comments

180) Frida

Montag, 22.April 2013

April 2013 – Frida wurde am 13.Januar 2013 geboren. Ihre Mutter versteckte sie und ihre beiden Geschwister unter einem dichten Busch. Dort wurden sie von einer lieben Familie gefunden und mitsamt Mutter in einem Raum untergebracht. Als eine Familie aus Simmerath kam, stand diese vor der äußerst schwierigen Entscheidung, sich für einen der beiden weiblichen Geschwister zu entscheiden. Tochter Elena tendierte mehr zu Flora, aber die Mutter entschied sich nach langer Überlegung für die kuschelige Frida.

Montag, 22.April 2013 Hunde 2013 Keine Kommentare

179) Darby

Dienstag, 5.März 2013

März 2013 – Darby war der temperamentvollste der vier Geschwister und  immer gut aufgelegt. Er lebte zusammen mit seinen drei Geschwistern in einer Pflegestelle auf der Insel Thassos. Dort wartete er aber auf eine Übersiedlung nach Deutschland, die am 8.April erfolgte. Fünf Tage später war er schon an eine Familie mit vier Kindern vermittelt. Wir denken, dass wir da die ideale Familie für den munteren Rüden gefunden haben. Viel Glück, kleiner Mann!

Dienstag, 5.März 2013 Hunde 2013 Keine Kommentare

178) Dempsey

Dienstag, 5.März 2013

März 2013 – Dempsey war ständig neugierig, musste alles untersuchen und war immer auf Achse. Er mustes überall dabei sein, wo etwas los war. Deshalb war es sehr schwierig überhaupt ein Foto von ihm zu machen, denn es gibt ja soooo viel zu sehen auf der Welt. Für ihn war alles neu und überaus spannend. Dempsey war der geborene Entdecker.
Dempsey ist in die Niederlande vermittelt worden.

Dienstag, 5.März 2013 Hunde 2013 Keine Kommentare

177) Digby

Dienstag, 5.März 2013

März 2013 – Digby war ein ausgesprochen hübscher, kleiner Kerl. Wenn man ihn mit menschlichen Eigenschaften beschreiben sollte, so würde man sagen, er war sehr ernst und nachdenklich. Zuerst interessierte sich eine Familie aus Bayern für ihn. Aber sie hatten dann Angst, dass er zu groß würde. Inzwischen wurde er in die Niederlande vermittelt.

Dienstag, 5.März 2013 Hunde 2013 2 Comments

176) Daphne alias Emma

Dienstag, 5.März 2013

April 2013 – Daphne, die jetzt Emma heißt, wurde Ende November/Anfang Dezember 2012 geboren. Sie sieht völlig anders aus als ihre drei Brüderchen. Sie ist sehr sensibel und will es jedem recht machen, will jedem gefallen. Sie selbst ist aber noch sehr zurückhaltend. Man merkt jetzt schon, dass sie bestimmt sehr, sehr anhänglich werden wird. Daphne lebte zuerst bei einer Pflegestelle auf Thassos und kam dann zu uns, wo sie nur zwei Tage brauchte, bis sich ihre Familie bei uns meldete. Vater, Mutter und zwei Töchter und der Hund Otto werden jetzt ihre neue Familie sein. Wir denken, dass es die ideale Familie für diese sensible Hündin sein wird.

Dienstag, 5.März 2013 Hunde 2013 Keine Kommentare

175) Alba

Sonntag, 27.Januar 2013

Januar 2013/2014 – Alba  lebte 2013  auf Thassos und wartete auf eine Familie, die sagt: „Dich wollen wir haben!“ So kam sie mittels Flugpatin am 10 November 2013 zu uns nach Deutschland. Der armen Alba wurden als Welpe die Ohren halb abgeschnitten. Aber darunter leidet sie aber wirklich nicht. Sie ist ein ganz normaler Hund. Unsere Tochter meinte, dadurch sähe sie aus wie ein kleiner Eisbär.
Ihre neue Familie ist überglücklich über diese ruhige Hündin. Sogar drei Katzen haben sich relativ schnell an den neuen Hausbewohner gewöhnt. Und nicht nur Enkelchen Noah, erst acht Wochen alt, wird noch viel Freude an der lieben Alba haben.

Sonntag, 27.Januar 2013 Hunde 2013 1 Kommentar

174) Christy alias Louie alias Sissy

Sonntag, 20.Januar 2013

Januar 2013 – Christy wurde Anfang Dezember halbtot in einem Gebüsch auf Thassos gefunden. Weggeworfen! Ihre  Geschwisterchen lebten schon nicht mehr. Sie selbst war erst ein paar Tage alt und es bedurfte des großen Einsatzes einer Pflegemutti, dass Christy überlebte.
Dann kam das Problem, wie Christy nach Deutschland zu ihrer neue Pflegestelle kommt. Es gibt ja im Winter keine Flüge von Kavala nach Deutschland. Aber von Thessaloniki gibt es Flüge und ein nettes Paar brachte Christy von dort mit.
Die erste Vermittlung klappte nicht. Drei kleine Kinder und ein Welpe, der noch Erziehung brauchte, war zu viel. Aber dann kam die Idealfamilie für Christy, die jetzt Sissy heißt. Ein liebes Ehepaar und ein Haus, das ganz auf die vierbeinigen Bewohner abgestimmt ist und mit Sammy hat Sissy jetzt einen tollen vierbeinigen Lehrer und Spielkameraden.

Sonntag, 20.Januar 2013 Hunde 2013 10 Comments