154) Luke alias Paul

Mittwoch, 6.Juli 2011

Juli 2011 – Die Mutter war eine Spaniel-Hündin und Paul durfte zusammen mit Schwesterchen Paula bis zuletzt bei ihr sein, bevor er per Flugpate nach Deutschland gebracht wurde. Dort wartete er genau vier Tage bis seine neuen Besitzer ihn so unwiderstehlich fanden, dass er jetzt als Zweithund mit dem Labradormix Abby lebt. Alles Gute, Du Bilderbuchwelpe!
Luke ist auch in Facebook zu erreichen: „Luke Kleiner Wuff“ freut sich über (fast) jede Freundschaftseinladung.

Mittwoch, 6.Juli 2011 Hunde 2011

2 Comments to 154) Luke alias Paul

  • Stephanie. U sagt:

    hallo ich bin das frauchen von libby

    wir haben 3 kinder 🙂

    aber trotzdem kommt das schmusen nicht zu kurz…

    leider waren wir jetzt schon 2 mal beim tierarzt da libby doch keinen einfachen husten hatte sondern zwinger Husten …mittlerweile gehts ihr dank der guten pflege bei uns wieder was besser

  • wuestenwolf sagt:

    Hallo,

    ich möchte mich bei Ihnen für Ihre Hilfe und Ihre Sorge um Libby recht herzlich bedanken. Wir mussten tatsächlich feststellen, dass sich drei Welpen an einem Welpen mit Zwingerhusten angesteckt hatten, wobei Libby kerngesund war, als er nach Deutschland kam. Aber dann kam ein Welpe aus Thassos mit diesem Zwingerhusten. Ich habe es leider einen Tag zu spät erkannt. Zwingerhusten ist ja hochgradig ansteckend.
    Ich bin aber gerne bereit, Ihnen Ihre Auslagen zu erstatten.
    Bitte kraulen Sie Libby einmal besonders herzlich von meiner Tochter und mir.

    Liebe Grüße
    Klaus + Samira Franke

  • Leave a Reply

    Dezember 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31