Archiv 9.Juli 2018

291) Harry alias Henry

Montag, 9.Juli 2018

Unser „lachender“ Harry

Juli 2018 – Harry wurde Anfang des Jahres in Keramoti, dem Fährhafen gegenüber von Thassos, ausgesetzt (oder wurde er brutal aus einem Auto geworfen?). Nach wenigen Tagen wurde er von einem lieben Menschen zum Tierarzt gebracht, der die Wunden an Vorder- und Hinterbein nähte.
Der liebenswerte Chaot sollte zuerst in der Nähe seines Heimatdorfes in Nordgriechenland vermittelt werden, aber das klappte nicht. Mit Hilfe eines Flugpaten kam er zu uns und fand hier sehr schnell eine Familie, aber die fühlte sich nach ein paar Tagen überfordert. Oder war ein Familienmitglied mit der Anschaffung des Hundes nicht so recht einverstanden? Wir können es nicht sagen. Auf jeden Fall kam Harry nach ein paar Tagen zurück und wir bemühten uns noch mehr als vorher, die passende Familie für ihn zu finden. Das klappte dann auch und Harry lebt jetzt glücklich in der Eifel in einem Haus mit großem Grundstück. Wir freuen uns schon auf den Nachbesuch. 🙂

Montag, 9.Juli 2018 Hunde 2018 2 Comments